22. November 2011

Schloss-Kultur muss allen etwas bieten

Workshop zur Finanzierung der Schloss Ribbeck GmbH

 

Kürzlich lud die Kreisverwaltung Havelland zu einem Workshop zur künftigen Finanzierung der Schloss Ribbeck GmbH ein. Im Anschluss an die mehrstündige Beratung hinter verschlossenen Türen machte Andrea Johlige, Mitglied der Linksfraktion im Kreistag Havelland und Kreisvorsitzende, deutlich, dass das künftige kulturelle Angebot im Schloss Ribbeck allen Bürgerinnen und Bürgern sowohl finanziell als auch inhaltlich zugänglich sein muss. Nur unter dieser Maßgabe sei eine höhere Bezuschussung der Schloss Ribbeck GmbH mit öffentlichen Mitteln zu rechtfertigen. Einen Bericht von MARK online zu diesem Thema lesen Sie hier.