Zur Zeit wird gefiltert nach: Landesverband

Pressemeldungen DIE LINKE Land Brandenburg
17. Mai 2018 Landesverband

Für mehr queeres Brandenburg – LINKE kämpft für gute Umsetzung des Landesaktionsplans

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo- und Trans*phobie erklärt Harald Petzold, Co-Sprecher der LAG LINKE.queer Berlin-Brandenburg: "Ähnlich wie in allen Bundesländern ist auch in Brandenburg noch viel zu tun, damit Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt, Diversität und ein diskriminierungsfreies Leben für alle der... Mehr...

 
15. Mai 2018 Pressemitteilung Landesverband

DEHOGA sollte über seinen Schatten springen

In Bremen wurde der Tarifvertrag für das Hotel- und Gaststättengewerbe für allgemeinverbindlich erklärt. Damit hat jeder Beschäftigte in Bremen Anspruch auf die tariflich festgelegten Entgelte und Arbeitsbedingungen. Dazu erklärte Martin Günther, Mitglied des Landesvorstandes DIE LINKE. Brandenburg: "Angesichts der Entwicklung im Hotel- und... Mehr...

 
12. Mai 2018 Pressemitteilung Landesverband

LINKE startet Kampagne "Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen!"

Die Pflege in Deutschland ist ein Pflegefall. Personalnot, Kostendruck und Profitgier bestimmen den Alltag des Pflegepersonals und führen zu einer permanenten Überlastung. Zum heutigen Tag der Pflege am 12. Mai startet DIE LINKE deshalb eine Kampagne gegen den Pflegenotstand. Auch der Landesverband Brandenburg beteiligt sich mit zahlreichen... Mehr...

 
8. Mai 2018 Pressemitteilung Landesverband

"Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg!"

Am heutigen 8. Mai jährt sich zum 73. Mal der Tag der Befreiung vom Faschismus, der auch das Ende des II. Weltkriegs auf europäischem Boden markiert. "Gerade jetzt – in einer Zeit, wo Nationalismus und rechte Ideologien europaweit an gesellschaftlicher Akzeptanz gewinnen – ist es wichtig, faschistischen Tendenzen konsequent entgegenzutreten. Hass... Mehr...

 
7. Mai 2018 Pressemitteilung Landesverband

LINKE widerspricht Innenminister: Brandenburg braucht keine Ankerzentren!

Die Brandenburgische Landesvorsitzende Anja Mayer erklärt zu den geplanten Ankerzentren: "Die CSU macht hier ein durchsichtiges Wahlkampfmanöver vor der Landtagswahl in Bayern. Abgesehen davon, dass bisher kein Konzept für die sogenannten Ankerzentren vorliegt, ist das, was bisher darüber bekannt geworden ist, aus Sicht der LINKEN nicht... Mehr...

 
30. April 2018 Pressemitteilung Landesverband

Heraus zum 1. Mai – für gute Arbeit und gute Löhne

Am 1. Mai gehen wieder viele Menschen bundesweit auf die Straße – für gute Arbeit und gute Löhne. Auch die Brandenburger LINKE wird an vielen Orten in Brandenburg präsent sein – oft im Bündnis mit den Gewerkschaften. Mehr...

 
19. April 2018 Pressemitteilung Landesverband

Vorfahrt für soziale Gerechtigkeit

Der aktuelle BrandenburgTrend des rbb zeigt durchwachsene Befunde. Das Vertrauen in die Lösungskompetenz der Parteien ist insgesamt weiter gesunken. Dazu meint die Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg Anja Mayer: "Politik hat die Aufgabe, die Lebensverhältnisse der Menschen in Brandenburg zu verbessern und konkrete Probleme zu lösen. Das heißt... Mehr...

 
3. April 2018 Pressemiiteilung Landesverband

"Faule Eier" vom Lila Bäcker

Der Großfilialist "Lila Bäcker" hat zu Ostern die Schließung von Standorten und die Entlassung von 220 Mitarbeiter*innen angekündigt, darunter 40 in Dahlewitz im Landkreis Teltow-Fläming. Dazu meint die Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg Diana Golze: "Es ist ein ganz faules Ei, was der 'Lila Bäcker' seinen Beschäftigten da ins Osternest legt. Mehr...

 
29. März 2018 Pressemitteilung Landesverband

Erfreulicher Erkenntnisgewinn bei der SPD

In der Bundes-SPD ist eine Debatte über ein solidarisches Grundeinkommen und die Abschaffung von HARTZ IV in Gang gekommen. Das ist längst überfällig. Die Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg Anja Mayer erklärt dazu: "Endlich scheint die SPD auf Bundesebene aufgewacht zu sein. HARTZ IV ist Armut per Gesetz! Wir brauchen eine intensive... Mehr...

 
27. März 2018 Pressemitteilung Landesverband

Integration geht nur, wenn alle ihre Hausaufgaben machen

Zu den aktuellen Äußerungen von Gernot Schmidt erklärt die Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg Anja Mayer: "Gernot Schmidt profiliert sich zunehmend als Hardliner unter den Landräten. Er weigert sich nicht nur, eine elektronische Gesundheitskarte für Asylbewerberinnen und Asylbewerber einzuführen, obwohl fast alle anderen Landkreise dieses... Mehr...